Zurück zu allen Veranstaltungen

Historische Löschmethoden für Kids

„Wasser marsch!“ heißt es wieder in der frostfreien Periode (von Ostern bis Ende Oktober) im Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein. Auf dem Museumshof löscht eine Kindergruppe einen “brennender Baum” mit Hilfe einer Löscheimerkette und einer Handdruckspritze sowie reichlich Wasser. Außerdem gibt es vom Museumsleiter während dieser Veranstaltung kindgerechte Erläuterungen zum Feuermachen in der Steinzeit, zum Schlauchturm, zu den verschiedenen Feuerwehrfahrzeugen und Löscheimern.

Einzelanmeldungen 3,-/Kind

Informationen
Alter 6 – 12 Jahre
Gruppengröße    ab 8 Kinder
Dauer ca. 90 Min.
Mitbringen Regenjacke, Regenhose und Gummistiefe
 
Frühere Veranstaltung: 19. Mai
14. Norderstedter Museumsfest
Spätere Veranstaltung: 11. Juli
Historische Löschmethoden für Kids