LEGO® Ausstellung beschert neuen Besucherrekord

 
Besucher bei der Eröffnung der LEGO®-Sonderausstellung

Besucher bei der Eröffnung der LEGO®-Sonderausstellung

 
 

Die Sonderausstellung „Große Träume aus kleinen LEGO® Steinen“ begeisterte in elf Wochen rund 17.000 Besucher. Sie ist damit die bislang erfolgreichste Sonderausstellung des Feuerwehrmuseums Schleswig-Holstein, die außerdem ein breites Medienecho fand. In der Ausstellung waren diverse Modelle und Dioramen von der LEGO® User Group Stein Hanse zu sehen, von denen einige speziell für diese Ausstellung angefertigt worden waren. Für die Kinder lagen in der Ausstellung Malbögen zum Ausmalen und LEGO® Steine zum Spielen bereit. Außerdem gab es eine spezielle Rallye für Kinder bei der zehn Mal zwei Jahreskarten für die Norderstedter Museen zu gewinnen waren. Als Trostpreis gab es zehn Tüten mit den LEGO® Mixels. Die Besucher konnten selbst das Wappen von Norderstedt als LEGO® Mosaik bauen und dafür die Steine an der Kasse erwerben. Mit dem Kauf von jeweils drei Steinen spendeten sie automatisch für das SOS-Kinderdorf in Harksheide. So kam eine Spende von 1.500,- Euro zusammen. Abgerundet wurde die Ausstellung mit 24 Animationsfilmen vom 8. Brickfilm-Festival 2012 in Hamburg. Zahlreiche Sponsoren förderten die Ausstellung.

 
 
Dennys Mamero