Seit 1987

Der Förderverein

Museumshof-Foerderverein.jpg
 

Der Förderverein Feuerwehrmuseum Hof Lüdemann e.V. wurde am 22. Januar 1987 von engagierten Bürgern und Förderern sowie von den vier Ortswehren Norderstedts gegründet und feierte 2012 sein 25jähriges Bestehen. Zurzeit hat er rund 340 Mitglieder.

 

 

Die umfangreiche Sammlung von Bolko Hartmann und die Exponate des 1988 geschlossenen privaten Feuerwehrmuseums in Neumünster bildeten den Grundstock für die heutige Sammlung des Feuerwehrmuseums Schleswig-Holstein. Hinzu kamen im Laufe der Zeit weitere bedeutende Leihgaben und Schenkungen.

Der ehemalige Hof Lüdemann – eine Schenkung der Wohnungsbaugesellschaften Plambeck, Adlershorst und Wobau Schleswig-Holstein anläßlich der Gründung des Fördervereins – wurde nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten in Eigeninitiative durch den Förderverein restauriert. Anschließend erfolge an diesem Standort der Aufbau des Feuerwehrmuseums Schleswig-Holstein. Für das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein sind weitere Gebäude an diesem Standort geplant.

Der Förderverein unterstützt das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein durch die Bereitstellung von Mitteln für Gebäude, Ankäufe von Sammlungsobjekten und Publikationen. Ferner ist der Verein an der Finanzierung der Stelle des Leiters des Feuerwehrmuseums beteiligt. Viele Mitglieder helfen dem Museum auch durch freiwillige, unentgeltliche Mitarbeit.

Museumsarbeit ist Arbeit für die Zukunft. Ihre Mitgliedschaft hilft, mehr zu tun, als mit den immer knapper werdenden Haushaltsmitteln des Staates möglich ist. Das Museum ist auf privates Engagement angewiesen. Lassen Sie das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein also Ihr Museum werden. Durch Ihre Mitgliedschaft leisten Sie einen persönlichen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität eines der größten und schönsten Feuerwehrmuseen Deutschlands. Nur durch Ihre Hilfe können Sammlungslücken geschlossen werden und die Präsentation der Exponate laufend attraktiver gestaltet werden.

 
 
 
 

Der geschäftsführende Vorstand

 
 

Ehrenvorsitzender des Fördervereins

 

Bankverbindungen

SPARKASSE SÜDHOLSTEIN
IBAN: DE5323051030000424363
BIC: NOLADE21SHO

UNICREDIT BANK
IBAN: DE62200300000006643118
BIC: HYVEDEMM300

SPARKASSE HOLSTEIN
IBAN:DE69213522400014002414
BIC: NOLADE21HOL

NORDERSTEDTER BANK
IBAN: DE97200691110000347760
BIC: GENODEF1NDR

VOLKSBANK ELMSHORN
IBAN: DE35221900300037749450
BIC: GENODEF1ELM