Angebote für Erwachsene

Das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein und das Museumsrestaurant „Kneipe im Museum“ haben spezielle Angebote für Busreisegruppen und Hochzeitsgesellschaften. Außerdem vermieten wir einzelne Räume an Gesellschaften. Bibliothek, Archiv und Schausammlung sind für Sammler und Forscher eine Anlaufstelle für ihre Recherchen.

 
 

Busreisen.jpg

Busreisegruppen

Das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein ist mit seiner einzigartigen 2.300 qm großen Schausammlung ein gern angesteuertes Ausflugsziel in der Metropolregion Hamburg. Für Busreisegruppen gibt es Führungen durch die Schausammlung und spezielle kulinarische Angebote im Museumsrestaurant „Kneipe im Museum”. Für Busse sind Parkplätze direkt am Museum vorhanden. Unser Tipp: Kombinieren Sie ein Besuch des Feuerwehrmuseums mit einem Besuch des Norderstedter Stadtparks (ehemaliges Landesgartenschaugelände) oder einem Besuch des nahe gelegenen Hamburg Airport (Modellschau, Flughafenfeuerwehr und kostenlose Aussichtsplattform).

Ansprechpartner für das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein:
Dr. Hajo Brandenburg
Tel.: (040) 525 67 42
E-Mail: feuerwehrmuseum[at]wtnet.de

Ansprechpartnerin für das Museumsrestaurant “Kneipe im Museum”:
Tina Warncke
Telefon und Fax: (040) 521 104 97

 

Bibliothek.jpg

Archiv, Bibliothek & Schausammlung

Das Archiv besteht aus der Aktensammlung, der Briefmarkensammlung, der Einzelblattsammlung (Informationsblätter, Karten, Plakate, Verordnungen und Gesetze etc.) sowie der Fotosammlung (Abzüge, Dias und digitale Fotos). Das noch im Aufbau befindliche Archiv ist erst teilweise erschlossen.

Die Präsenzbibliothek umfasst zurzeit einen Bestand von über 15.000 Monografien und Zeitschriften seit dem 18. Jahrhundert und kann von allen Interessierten nach telefonischer Anmeldung bei der Museumsleitung genutzt werden. Der Sammlungsbestand umfasst u.a. die Themen Feuerwehr und Brandschutz, Feuerwehrwesen in den USA, Zivil- und Katastrophenschutz, allgemeine Kulturgeschichte sowie Museologie. Alle Publikationen sind nach einer Systematik aufgestellt und elektronisch erfasst. Die Bibliothek wird seit 2007 ehrenamtlich von Wilfried Niemeyer betreut.

Die umfangreiche Schausammlung des Feuerwehrmuseums Schleswig-Holstein wird auf 2.300 qm präsentiert. In einer Bilddatenbank sind sämtliche Exponate der Schausammlung mit vielen Merkmalen erfasst. Die Bilddatenbank mit über 3.700 Objekten wird seit 2007 ehrenamtlich von Maggie Wermuth-Mamero aufgebaut. Ein Teil der Daten ist in einer Internet-Objektdatenbank öffentlich zugänglich.

 

trauzimmer.jpg

Trauungen & Hochzeiten

Sie können sich den Traum Ihres Lebens im „Trauzimmer“ des Feuerwehrmuseums Schleswig-Holstein erfüllen. In dem ausgebauten, stimmungsvollen Dachgeschoss des alten Lüdemann’schen Bauernhauses können sich Brautpaare, die das Besondere suchen, das Versprechen der Ehe geben. Dekoriert mit einem wunderschönen Blumenstrauß verwandelt sich der Ausstellungsraum in ein romantisches Trauzimmer, das Sie bezaubern wird. Im „Trauzimmer“ können sich bis zu 30 Personen aufhalten. 50 stumme Zeugen in alten Feuerwehruniformen stehen im Hintergrund Spalier und wünschen Glück. Um eine frühzeitige Anmeldung im Standesamt Norderstedt wird gebeten, Tel. (040) 535 95-811.

Wenn Sie das „Trauzimmer“ als frisch getrautes Paar verlassen, bietet der Hof des Feuerwehrmuseums zahlreiche Möglichkeiten für Ihre Hochzeitsfotos. Wenn sich die Nervosität gelegt hat, kommt auch der Appetit wieder. Das Museumsrestaurant „Kneipe im Museum“ freut sich darauf, Ihnen ein besonderes Hochzeitsmahl zu bereiten. Dort können Sie nach Herzenslust schlemmen und feiern! Auch im Museumsrestaurant wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten, Tel. (040) 521 104 97.

 

weihnachtsfeier.jpg

Vermietungen

Für Tagungen, Meetings, Geburtstage, Jubiläen, Betriebsfeste oder Weinproben bietet das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein in Norderstedt ein einzigartiges Ambiente.

Museumsrestaurant „Kneipe im Museum“ mit Clubraum und Wintergarten

Die beiden Räume im alten Bauernhof haben ein besonderes Flair. Bis zu 80 Personen finden bei einer Veranstaltung im Museumsrestaurant Platz. Bei Bedarf können diese beiden Räume durch eine Schiebetür getrennt werden. Ansprechpartnerin ist Tina Warncke unter (040) 521 104 97. Weitere Informationen über das Museumsrestaurant finden Sie hier.

Uniformenraum
Der stimmungsvolle Uniformenraum ist für Meetings besonders geeignet. Im schönsten Raum des Feuerwehrmuseums stehen Tische und Stühle für maximal 25 Personen bereit. Ansprechpartner für diesen Raum ist Museumsleiter Dr. Hajo Brandenburg unter (040) 525 67 42.


Ausstattung
Mikrofonanlage, Beamer, WLAN, Projektionsfläche und Rednerpult sind vorhanden.

Führungen
Auf Wunsch bieten wir während Ihrer Feier oder Tagung Sonderführungen an.

Catering
Ihre Wünsche bezüglich Speisen und Getränken besprechen Sie bitte direkt mit Tina Warncke vom Museumsrestaurant „Kneipe im Museum“ unter (040) 521 104 97.