Veranstaltungen

 

Zu den Besuchermagneten im Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein zählen die Sonderausstellung zu einem ausgewählten kulturgeschichtlichen Thema, das Norderstedter Museumsfest und der Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker im Feuerwehrmuseum. Insbesondere Familien mit ihren Kindern sind die Zielgruppe dieser besucherattraktiven Veranstaltungen.

 
 

Sonderausstellungen

Seit 1992 finden Wechselausstellungen statt. Die Sonderausstellungen sind im Regelfall am Standort des Feuerwehrmuseums Schleswig-Holstein zu sehen. In den letzten Jahren sind diese Ausstellungen, die im ersten Halbjahr stattfinden, zu Besuchermagneten geworden.

 

Nächster Termin

 

Norderstedter Museumsfest

Seit 2005 findet das Norderstedter Museumsfest gemeinsam mit dem Stadtmuseum Norderstedt jährlich an einem Sonntag im Mai statt. Auf dem großen Museumsgelände präsentieren sich die Norderstedter Jugendgruppen verschiedener Organisationen und Vereine gemeinsam mit der Landesverkehrswacht und der Polizei. Jedes Jahr gibt es außergewöhnliche Aktionen, die großen Zuspruch von den kleinen und großen Besuchern erhalten. Der Eintritt ist am internationalen Museumstag für alle frei.

 

Nächster Termin

 

Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker

Seit 2013 findet am dritten Adventwochenende der Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker im Feuerwehrmuseum für die ganze Familie statt. Der mit einem großen Tannenbaum und rustikalen Verkaufshütten weihnachtlich geschmückte Innenhof sowie die beheizte Plambeck-Halle bieten Platz für über 50 ausgewählte Kunsthandwerker. Das Angebot an fantasievollen und schönen handgemachten Dingen ist groß und vielfältig. Der Eintritt ist für alle frei.

 

Nächster Termin